Obedienceergebnisse

Datum Verein Klasse Punkte Platz Bericht
21.04.13 BH/VT Prüfung bestanden V 1/12
04.05.13 HSG Gößnitz Beginner 209 / SG 4 DK "0"
01.06.13 HSV Lübbenau Beginner 252 / V 1  
14.07.13 Holland Ländervergleichskampf OB 1 211 / SG 5 / 36 Sitz aus Bew. "0"
12.10.13 HSV Meissen-Nassau OB 1 240 / V 3 / 4  
09.03.14 Tor zum Hainich (Halle) OB 2 208 / G   zwei "0"
18.04.14 HSV Lübbenau OB 2 276 / V 2 / 2  
21.06.14 SGSV Meisterschaft OB 3 212 / G 6 / 9 zwei "0"
30.08.14 HSV Wittgensdorf OB 3 269,5/V 2 / 6

21.06.2014 SGSV Obedience Meisterschaft

 

Wir haben es gewagt. Nach einem tollen Sportjahr, vom Bestehen der BH Prüfung bis zur Qualifikation für die Obedience Klasse 3, mit nur 2 Jahren nun Ailas 1. Start in der Klasse 3 zu unserer Verbandsmeisterschaft. Sie ist so klasse. Es macht riesen Spaß mit ihr, wie auch mit ihrer Mama, Prüfungen zu laufen.

Fazit: 
Ablage 10, Distanzkontrolle 10 (riesig gefreut darüber)
Sitzen, Box und Geruch 9,5
Ihre Paradeübung Abrufen leider genullt.
Unsere Baustelle Richtungsapport beinahe perfekt (muss die Nudel mir doch das Apportel 3 m vor die Füße werfen und somit genullt, so lange Arme hatte ich dann doch nicht, typischer Fall von "das hat sie noch niiiiie gemacht"). Den Blitz hat sie wirklich noch nie gemacht, dafür alle Positionen fein ausgeführt. Über meine Hoppelaila bei der Freifolge reden wir mal nicht und daß Frauli das Metallapportel auch noch fallen lässt das verschweigen wir mal lieber auch.
Aaaaaber 212 Pkt. und wir haben bestanden.
Auf jeden Fall freue ich mich, nach Bennis Babypause mit Mama und Tochter in der Klasse 3 laufen zu können. Ich bin so stolz auf die beiden Nasen.

Hurra Vorzüglich in Klasse 2
Hurra Vorzüglich in Klasse 2

18.04.2014

 

Unser zweiter Start in Klasse 2 und ich freue mich riesig über mein AilaTier. Sie hat so toll gearbeitet und wir schafften das "Vorzüglich" in Klasse 2 mit 276 Pkt. Innerhalb nur eines Jahres von BH-Prüfung bis heute schafften wir den Aufstieg in Klasse 3. Das Aila Tier ist so genial und macht es ihrer Mama gleich. Nun freuen wir uns auf die Starts in Klasse 3 und Aila will doch nicht ihrer Mama noch Konkurrenz machen. *freu*

Unser Team vom HSV Wittgensdorf: Quendi, Otto, Mia und Aila
Unser Team vom HSV Wittgensdorf: Quendi, Otto, Mia und Aila

09.03.2014

Unsere Prüfungssaison starteten wir mit einer Hallenprüfung in Zimmern organisiert vom HSV Tor zum Hainich. Aila gab ihr Debüt in Klasse 2 und wir haben trotz zwei Nuller mit 217 Pkt. bestanden und den 2. Platz von 6 belegt. Alle Übungen waren im hohen "V". Außer die Distanzkontrolle, ein Positionswechsel (Steh-Sitz) war im Training schon kaputt gegangen, so zeigte sie Steh-Platz (falsch)-Sitz-Platz und das zweimal, wenn schon denn schon, aber leider Null. Den Rücksprung beim Apportieren über die Hürde als letzte Übung, naja den hielt sie für überflüssig. Mein Aila-Tier hat sich tapfer geschlagen für ihre erste 2-er Prüfung, hat super konzentriert und freudig mitgearbeitet, das war das Wichtigste für uns und die anderen Übungen nahezu perfekt.
Benni wäre zu gerne mit gestartet so gut wie sie drauf ist, aber sie steht im Mutterschutz.

12.10.2013 Obedience Prüfung beim HSV Meißen-Nassau

 

Ich kann mehr als stolz auf Mama Benni und Tochter Aila sein. Zum Saisonabschluss liefen Beide nochmal super tolle, hochmotivierte Prüfungen. Aila erreichte in Klasse 1 ein "Vorzüglich" mit 240 Pkt. und damit den Aufstieg in die Klasse 2. Benni erreichte in Klasse 3 ein schönes hohes "Vorzüglich" mit 285 Pkt. und wir haben somit die 2. Quali für die VDH DM in der Tasche.
Aber nun gibt es erstmal die wohlverdiente Winterpause.

01.06.2013

Obedience Prüfung beim HSV Lübbenau. Aila holte sich ihr erstes rotes Schleifchen und den 1. Platz mit einer "Vorzüglichen" Prüfung in der Beginner Klasse mit 252 Pkt. OB 1 wir kommen.

04.05.2013

Aila gab heute ihren Obedience Einstand und lief ihre erste Beginner Prüfung. Bei der Distanzkontrolle entschied sie sich allerdings fürs liegenbleiben. Ein schönes "SG" ist herausgekommen und es hat Spaß gemacht mit ihr zu laufen. Benni mein "Profi" zauberte mir, nach ihrer langen Winterbabypause, ein "V" mit 265,5 Pkt. in der Klasse 3 auf den Platz und wir haben gewonnen. Ich bin superstolz auf meine zwei Catalanen.

21.04.2013 Begleithundprüfung mit Aila

Ich hatte Aila für die BH-Prüfung zu unserer Frühjahrsprüfung bei uns im Verein angemeldet. Der Tag nahte unweigerlich und wir hatten in letzter Zeit nicht wirklich viel trainiert. Übern Winter lag unser Hauptaugenmerk auf Welpenaufzucht, so daß an Hundeplatz und Training nicht zu denken war. Als dann wieder Zeit war, lag erstens immer noch Schnee und zweitens lief Aila den ganzen März auf drei Füßen, weil sie sich die Pfote aufgeschnitten hatte. Also die Vorzeichen standen eher auf ein Probieren als auf ein Wissen, obwohl ich schon wußte, dass sie ihre Übungen einzeln beim Training konnte. Also schnell noch die unendlich lange Ablage auch unter Ablenkung trainiert. Und was soll ich sagen, wir schafften es doch tatsächlich von 12 Teams die BESTE Begleithundprüfung zu laufen und nahmen den Pokal mit nach Hause. Der Leistungsrichter bescheinigte uns eine temperamentvolle aufmerksame Hündin, die aber noch durchgängiger konzentriert hätte arbeiten können ;-). Das beste war allerdings, dass sie in der Ablage sowas von cool und beherrscht blieb, als sich ihr eine derart freche Krähe hüpfend immer mehr näherte und Aila im Abstand von 2 m einkreiste. Ich sah wie plötzlich Unruhe bei den Zuschauern aufkam und drehte mich um. Alle bangten mit, um das Leben von Aila oder der Krähe ;-). Wow, das hätte ich nicht gedacht, dass sie liegen bleibt, wobei sie doch die Krähen so gerne verjagd. Um so stolzer war ich auf sie und das war für mich das allerbeste vom ganzen Tag und alle haben uns gratuliert für das Meisterstück.

 

Herzlichen Dank an Bärbel, Jenny und Denise für die schönen Fotos.