Augustin im neuen Zuhause

02.11.2012 Augustin wird ein Jahr alt

Augustin hatte einen stürmischen 1. Geburtstag. Erst im Garten toben und springen und dann Geschenke auspacken. Gust'l hat seine Aufgabe sehr ernst genommen und den großen Karton so zerkleinert, dass er ohne Probleme in die Papiertonne passte. Danach brauchte er erst mal 'ne kleine Pause ;-)

Wau, endlich Geburtstag !

27.10.2012 Bei uns hat es geschneit

Ich konnte die Kids und Augustin heute früh kaum bändigen. Sie sind wie die Verrückten mit "Gustl" durch den Garten gesaust. Bei der Gassirunde konnte es nicht schnell genug gehen. Schnee - Juchhe !
Nur der Rückweg war etwas schwieriger, mit den vielen Schneebällen an den Pfoten :-)

24.10.2012 Der hübsche Augustin

06.10.2012 Augustin hilft bei der Gartenarbeit

Erst mal zusehen, wie's geht.
Erst mal zusehen, wie's geht.
Was heißt hier fast so groß wie du ?
Was heißt hier fast so groß wie du ?
Das kann ich auch ohne Gartenschere !
Das kann ich auch ohne Gartenschere !
Ich bin so groß wie du !
Ich bin so groß wie du !

02.10.2012 11 Monate alt

Heute sind unsere Schnuffelnasen schon 11 Monate alt. Wie die Zeit vergeht. Herbstliche Grüsse von Augustin und seinem Rudel.

07.08.2012 Sommerbilder von Augustin

Augustin hat letzte Woche das Schwimmen gelernt. Von seinem Hundefreund "Wonder". Aber nur weil er Wonder's Wasserspielzeug haben wollte. Er ist einfach ins Wasser gesprungen und drauflos geschwommen. Frauchen hatte schon Angst, daß sie ihn retten muß :-) Aber er ist gepaddelt  wie Paul Biedermann in seinen besten Zeiten. Seitdem schwimmt er ganz gerne und ist sogar schon mal komplett untergetaucht.
In der Hundeschule ist er brav und macht gut mit. Bei anderen Rüden klappt das "Bravsein" nicht immer. Es kommen eben die männlichen Hormone durch :-)

Jaja, sie werden erwachsen.

Und von wem hat Augustin das Buddeln geerbt? Ganz wie die Mama!

23./24.06.2012 Augustin beim PPC Sommerfest

Schön, dass uns als Vertreter unserer Welpenbande, Augustin und seine Familie zum PPC Sommerfest begleiten konnten. Es war für alle ein sehr schönes, abwechslungsreiches Wochenende. Augustin und Aila spielten unentwegt miteinander. Ida freute sich ebenfalls über ihren kleinen, mittlerweile großen Ziehsohn. Außerdem durfte sie mit den Kindern die Jux-Rally mitmachen. Danke für die schönen Fotos an Susanne und Alf. >>> Fotos

29.06.2012 Augustin übt für das Seepferdchen

Ist der Sommer nicht herrlich?

Erst im See schwimmen ...

... dann Zuhause Buttermilch.


19.06.12 Die Vorher - Nachher Show

VORHER

Ich hab als Erster den halben, toten Fisch gefunden !!! Dafür "durfte" ich dann auch duschen.
Ich hab als Erster den halben, toten Fisch gefunden !!! Dafür "durfte" ich dann auch duschen.

NACHHER

Jetzt dufte ich wieder nach Hund und nicht mehr nach alten Fisch.
Jetzt dufte ich wieder nach Hund und nicht mehr nach alten Fisch.

12.06.12 Augustin kann wieder toben

Ich war 10 Tage lang ein braver und sauberer Gos - musste ja an der Leine laufen. Aber jetzt geht es mir wieder gut (die Augenverletzung ist verheilt).
Nun darf ich auch wieder ohne Leine rennen; wie man auf den letzten 2 Bildern deutlich sehen kann. Kennst du auch das anhängliche Klettgras ? Frauchen ist schon gespannt, was nächstes Jahr alles neu im Garten wächst. Bei den vielen Samen die ich mitbringe :-)

15.05.12 Ein Wiedersehen mit Mama, Aida und Aila

Ich habe mich schon sehr auf diesen Tag gefreut. Nachdem wir letzte Woche unsere beiden Jungs Aiko und Alwin wieder gesehen haben, besuchten wir heute unseren "Schwarzen", Augustin. An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an die Familie von Augustin, dass sie ihren Schützling zu einen ganz tollen Gos erzogen hat.

Viele schöne Bilder vom Treffen gibt es unter Welpentreffen.

02.05.2012 Heut ist halbjähriger Geburtstag

Brüder und Schwester.

Heute gab es neues Spielzeug. (war auch mal wieder nötig - die alten Sachen habe ich schon ganz abgekaut) Ich bin heute 6 Monate alt, wiege 14 kg und bin 49 cm groß. Ein richtig sportlicher Gos. Letzten Samstag waren wir mit der Welpenschule in der Stadt. Weil es aber so heiß war, haben wir uns vorher alle im Tümpel abgekühlt. Frauchen war nicht begeistert! Leider konnten wir dann in keine Geschäfte mehr gehen, sondern sind nur durch die Stadt spaziert und haben ein paar Übungen gemacht. Ab Samstag bin ich bei den Junghunden. Da wird noch intensiver gelernt. Na mal sehen ...

Liebe Grüsse und einen schönen Tag, euer Au-gos-tin

23.04.2012 Augustin 5 1/2 Monate alt

Auch bei uns ist es endlich Frühling geworden. Wir haben die Grillsaison eröffnet und Augustin bekommt sein Futter bei schönen Wetter im Freien. Oft legt er sich danach in seine Hütte zum Verdauungsschläfchen.
Beim Spazierengehen rennt er schwanzwedelnd durch den Wald und scheucht die Vögel auf die Bäume. Leider interessiert er sich auch für Jogger und Radfahrer.
In der Welpenschule macht er seine Sachen immer noch sehr gut. Wir wurden sogar schon gefragt, ob wir mit Augustin später THS machen wollen.
Die neuen Zähne sind nun auch alle da. Früh dran ist er aber scheinbar mit Beinchen heben zum Markieren/ Pinkeln. Das übt er schon seit Ende März. (Selbst in der Welpenschule wird jede Ecke markiert) Jetzt versteckt er auch seine Kauknochen - im Garten hinter der Hütte.
Er ist schon ziemlich groß geworden, Schnauze und Schwanz sind gewachsen, er sieht nun nicht mehr so welpenhaft aus. Er wird auch immer frecher - eben wie ein "Junghund" ;-))

28.03.2012

 

Wenn Welpis erwachsen werden, gibt es dann auch solche Erinnerungsfotos. Das ist Augustins 1. Milcheckzahn, den er heute verloren hat. Sie haben ihn vorsichtig beim Spielen mit seinem Lieblingsstofftier ausgekaut und die Kinder haben gleich Hundezahnfee gespielt und Augustin ein neues Stofftier unters Hundekopfkissen gelegt.

 

Das ist doch soooo süß :-)))

 

 

 

Aiko hat auch schon einen Hilfeschrei losgelassen:

"Hiiiilfe ich kann seit einigen Tagen meine Leckerlies nicht mehr
festhalten. Das ist ja eine Katastrophe!!!! Meine Zähne sind
irgendwie so kurz geworden. Ich bin nur noch mit der Nase am
Boden und suche was wir mir runtergefallen ist."

 

Aila ist da wohl ein Frühentwickler. Alle neuen Zähne sind da und die Eckzähne sind schon ganz fein gewachsen. Bald kann sie wieder richtig zupacken und die Ida und ihre Mama ärgern.

02.03.2012 Augustin ist 4 Monate alt

Augustin auf seinem Lieblingsplatz
Augustin auf seinem Lieblingsplatz

Augustin hat sich heute früh beim Waldspaziergang extra "eingeduftet". Selbst jetzt, nach dem Duschen "riecht" er noch. Wenn er nass ist, wird aus dem dicken Moppel ein ganz dünner Hund.
Wenn er dürfte, wie er wollte, dann hätte er sich auch schon einen neuen Lieblingsplatz auf unserer Liege ausgesucht.
Aber nach dem Foto musste er gleich wieder runter… :-))
Die Kinder nennen ihn "Jäger des verlorenen Blattes". Jedes Blatt, das der Wind vorbei weht wird gejagt, gefangen und meist auch gefressen. Beim Spazierengehen hat er die Schnauze immer am Boden. Oft schlägt er sich in die Büsche und scheucht die Vögel auf. Stöckchen sind immer noch seine Leidenschaft. Wir haben schon eine ganze Sammlung von Ästen in verschiedenen Größen,
Längen und Stärken im Garten. Aber Ball spielen macht ihm natürlich auch sehr viel Spaß. Jeden Tag üben wir Sitz, Platz, Komm, Stopp und Bleib. Das macht er zurzeit richtig gut.
Mit anderen Hunden kommt er prima aus. Er traut sich aber auch mal einen viel größeren Hund anzuknurren, wenn ihm was nicht passt.

16.02.2012

 

Nach einem langen Spaziergang fand der "große Augustin" sogar noch Platz im kleinen Katzenkörbchen.

um die schwarze Katze mache ich lieber noch einen Bogen, irgendwie mag die nicht mit mir spielen, auch wenn ich noch so belle und mit den Schwanz wedel
um die schwarze Katze mache ich lieber noch einen Bogen, irgendwie mag die nicht mit mir spielen, auch wenn ich noch so belle und mit den Schwanz wedel

08.02.12

Frauchen schreibt:

von Augustin, den Schmusebär, der beim Gassigehen gerne herumsaust, Stöckchen bis nach Hause trägt, mit den Kindern um die Wette rennt, im Schnee buddelt und Zuhause dann seine Streicheleinheiten beim Kämmen genießt.
Er hat sich in der kurzen Zeit schon sehr gut bei uns eingewöhnt.
Am Samstag war er der "Star" in der Welpenschule. Keiner kannte einen "Gos d'Atura". Augustin war der einzige Welpe mit Wuschelfell. Herumtoben mit den anderen Hunden hat ihm viel Spaß gemacht, trotz der eisigen Kälte. Er hat auch gleich gezeigt, daß er schon gut hören kann und ist natürlich sehr gelobt worden.

Liebe Grüße von Augustin und seinem neuen Rudel.

Bentjesgos Augustin

Rüde, dunkelfauve, geboren am 02.11.11 um 10.20 Uhr, 440 g

1. - 4. Woche

5. - 6. Woche

7. Woche

8. Woche

10. Woche

12. Woche